TERMINE 2022 – Sektionsversammlung

Liebe Dackelfreunde !
Am 18. März konnten wir unsere Sektionsversammlung im Herrenhaus in Brixlegg mit großer Beteiligung abhalten.

Der erste Punkt in der Sektionsversammlung war der  Jahresrückblick 2021 ( siehe Jahresbericht 2021).

In der Folge wurden die beiden, vom Gesamtvorstand ÖDHK eingebrachten Anträge zur Abstimmung gebracht und beide einstimmig von der Sektion Tyrol angenommen.

Weiters durfte ich einbringen, dass ich den Antrag beim ÖDHK eingebracht habe, Herrn Reini Weiss als Wurfabnehmer in der Sektion Tyrol zu ernennen.

Im Anschluss hatte ich die große Freude Martina Roddaro mit ihrem Rüden Lillo die Hundeführernadel Stufe 1 des Österreichischen Jagdhundegebrauchsvereins zu verleihen.
Martina hat in den letzten Jahren mit großer Passion, Leidenschaft, Wissen und Ausdauer ihren Lillo zu den schwierigsten Prüfungen mit großem Erfolg geführt.
Nur zu verdient kann Martina sich jetzt in die Reihe von den besten Hundeführern einreihen.

Weiters durfte ich Clarissa Günnewig zum 10. Jährigen Jubiläum Mitgliedschaft ÖDHK mit einer Ehrenurkunde und einer Ehrennadel auszeichnen.
Clarissa ist mit viel Engagement und Geduld aktiv im ÖDHK seit 10 Jahren dabei.
Ihre eigene Zucht – vom Salvenblick, ihre Ausbildung zum Richteramt, ihre Expertise als Beirätin im Vorstand zeigen Clarissas Leidenschaft für die Dackel.

Anschließend wurde noch das Programm für das Jahr 2022 bekannt gegeben:
5. April             – Clubabend im RESCHENHOF in Mils, 19 Uhr
21. Mai             – Übungstag im Revier Jenbach, 10 Uhr
7. Juni              – Clubabend im Herrenhaus in Brixlegg, 19 Uhr
25. Juni           – Prüfung ober der Erde/SCHF im Revier Telfs
JULI                 – Sommerpause
AUGUST         – Sommerpause
3. September  – Anlagenprüfung oE/uE im Revier Telfs
4. Oktober       – Clubabend im Reschenhof in Mils, 19 Uhr
8. November   – Clubabend im Herrenhaus in Brixlegg, 19 Uhr
2. Dezember    – WEIHNACHTSFEIER, Ort noch offen, 19 Uhr

Es wurde, wie immer, viel gelacht und erzählt. So konnten wir von Charly hören, wie es ihm bei Ambros’  ersten Übernachtausflug im Februar ergangen ist.
Jeder von uns konnte seine eigenen Geschichten mit unseren geliebten Abhauern erzählen……!

 

Ich freue mich sehr über unsere immer größer werdende Runde und auf das Dackeljahr 2022.
HORÜDHO
Eure Kathi